Trägerprofil // Deutsche Bläserjugend (DBJ)

Die Deutsche Bläserjugend (DBJ) ist die Jugendorganisation der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e. V. Sie ist der Zusammenschluss von 23 Mitgliedsverbänden aus ganz Deutschland. Die DBJ bildet für die Mitgliedsverbände und darüber hinaus ein Fachforum für Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland.

Die DBJ ist als Träger der freien Jugendhilfe im musisch-kulturellen als auch im sogenannten überfachlichen Bereich entsprechend des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) tätig. Den Bundesfreiwilligendienst möchte die DBJ nutzen, um Vereins- und Verbandsstrukturen zu stärken. Gleichzeitig werden vorhandene Strukturen genutzt, um den Bundesfreiwilligendienst sinnvoll an der Basis einzusetzen.

Tätigkeitsbereiche

Freiwillige ( ab 27 Jahren) unterstützen die Musikvereine der DBJ in folgenden Bereichen:

// Überfachliche Jugendarbeit (Bildung, Freizeitgestaltung etc.)

// Musikalische Anleitung lt. fachlicher Qualifikation

// Projektmanagement für Großprojekte

// Öffentlichkeitsarbeit/Vereinsmarketing

// Politisches Lobbying/Kulturpolitik

Freiwillige unterstützen in der täglichen Vereinsarbeit und sind Impulsgeber für neue Themen.

Kontakt

Ansprechpartnerin: Nadine Berlt
Deutsche Bläserjugend – BFD-Büro Berlin
Mühlendamm 3 // 10178 Berlin

Fon +49 (0)30 – 20 67 34 48
Fax: 030 – 24 08 82 63
Mobil +49 (0) 160 750 16 41

Mail bfd@deutsche-blaeserjugend.de
Web www.deutsche-blaeserjugend.de